Montag, 14. Februar 2011

Neues Buch

Konnte mal wieder nicht wiederstehen und habe mir das Buch er tauscht damit meine Regale noch mehr auseinander Platzen.

Kurzbeschreibung von Amazon.de

Kriminalhauptkommissar Lutz Hirschfeld ließ sich gerade erst von Berlin nach Bonn versetzen. Noch bevor der junge Beamte seine Koffer ausgepackt hat, wird in der Nacht zu Aschermittwoch am Rheinufer die unbekleidete Leiche einer jungen Frau entdeckt. Die erste äußere Inspektion der Toten ergibt keinerlei Hinweis auf die Todesursache. Zusammen mit seinem neuen, wenig gesprächigen Partner Peter Kirchhoff nimmt Hirschfeld die Ermittlungen auf. Ein Knochenfund bringt die Mordkommission schließlich auf die Spur eines Serientäters, der seine Opfer nach ganz bestimmten Kriterien auszuwählen scheint. Als eine weitere junge Frau verschwindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.


Kommentare:

  1. früher habe ich fast nur thriller gelesen, je spannender desto besser. komisch, seit dem ich kinder habe bin ich da so empfindlich geworden. es kribbelt mich immer in den fingern nochmals zu den thrillern zu greifen, aber dann wird es mir zu spannend und ich muss sie weg legen...
    schade eigentlich, die bücher sind immer so fesselnd geschrieben das man (normalerweise) weiterlesen muss.
    trotzdem finde ich deine tipps und vorschläge immer interessant und werde sie im hinterkopf behalten ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela!
    Die Kurzbeschreibung hört sich schon mal gut an. :)

    Bei mir ist es so, dass ich mich mit Büchern schwer tue, wo Kinder ermordet oder misshandelt werden. Ansonsten hab ich mit Spannung kein Problem.

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese auch zwischen durch mal was anderes müssen nicht immer Thriller und Krimis sein.
    Meine grosse Leseleidenschaft hat eigentlich mal mit Nora Roberts angefangen und dann habe ich auch irgendwann ein Thriller in die Hand bekommen und seitdem mag ich es auch ein bisschen mit Spannung.

    AntwortenLöschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.