Dienstag, 21. Juni 2011

(Neuer Lesestoff) Aus der Bücherei

Heute war ich mal wieder in der Bücherei und habe mir auch wieder 2 Bücher ausgeliehen.


Kurzbeschreibung

Die Geschichte zweier Liebender – feinsinnig, temperamentvoll, unvergesslich

Sechzehn Jahre haben Dora und Luka sich nicht mehr gesehen, obwohl sie einmal unzertrennlich waren: Wunderschöne Sommertage verbrachten sie als Kinder miteinander, am Felsenstrand des kleinen kroatischen Fischerdorfes, in dem sie aufwuchsen. Doch dann zogen Doras Eltern nach Frankreich, und Luka blieb allein zurück. Als Mittzwanziger treffen sie sich nun überraschend in Paris wieder, und es ist klar: Sie gehören einfach zusammen. Drei glückliche Monate folgen, aus denen ein gemeinsames Leben werden soll; nur kurz will Luka in die Heimat zurück, um ein paar Dinge in Ordnung zu bringen – und dann meldet er sich nicht mehr. Jeden Tag, jede Stunde ist eine jener außergewöhnlichen Liebesgeschichten, die zugleich zeitlos und modern sind: zeitlos in ihrem Glauben an die Vorbestimmtheit, mit der zwei Menschen ein Schicksal teilen, und modern in ihrem Wissen, dass das Leben sich als viel schwieriger erweist. Ein Liebesroman, wie er sein sollte: poetisch, von großer emotionaler Strahlkraft, mitreißend erzählt.


Kurzbeschreibung

Freundschaft verbindet – und kann zur tödlichen Bedrängnis werden. Margarita, Ana, Magdalena, Teresa, Carmen, Candela und Soledad: Sie haben ihre Kindheit zusammen verbracht, gemeinsam die Liebe entdeckt, Pläne geschmiedet und einander vertraut. Und sie teilen ein Geheimnis: ein schreckliches Erlebnis in der Vergangenheit. Etwas, das in einer mallorquinischen Nacht geschah, dass sie alle zu Schuldigen macht und ihr Leben bestimmt. Als sie sich nach vielen Jahren wiedersehen, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, werden alte Gefühle neu entfacht. Bis eine von ihnen unter rätselhaften Umständen ihr Leben verliert. Und auf einmal wird das, was einst geschah, zur gefährlichen Bedrohung.

Kommentare:

  1. Ach nein...schon wieder zwei Bücher, die ich auch gerne lesen möchte! Hmpf...unsere Bücherei lässt ganz schön nach mit den Bucheinkäufen...finde jetzt immer schwieriger etwas. Aber andererseits finde ich mir trotzdem immer was...LOL...und ich bräuchte noch 2 Leben, um alles zu lesen, was ich will. Freu mich schon auf deine Rezi!!!!
    Alles LIebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, die Institution der Bücherrei ist einfach Gold wert, oder? Meine Mitgliedschaft dort hatte sich schon beim ersten Buch voll ausgezahlt. Ihc habe nämlich auch das Glück, das sie immer auch gleich Bestseller kauft! Hab sogar schon das ein oder andere Rezensionsexemplar dort in der Hand gehalten (irgendwer scheint da Verlage anzuschreiben!) :) Die Auswahl hatte ich kürzlichst auch dort ergattert..und momentan warte ich darauf das Eberos mal da ist, wenn ich komme! :D

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. Die Bücher hören sich echt gut an, hab bei "jeden tag, jede Stunde" auch schon die Leseprobe auf Vorablesen gelesen und fand sie ganz okay, mal sehen, wie du es findest :)
    Liebe Grüße,
    Belle

    AntwortenLöschen
  4. Die Bücher kenne ich zwar nicht, sind von der Beschreibung her aber interessant. :)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Also ich kann mich nicht beklagen haben meistens die neusten Bücher und wenn ich sie mir Vormerken lasse dauert es auch garnicht lange bis ich sie lesen kann.

    L.G Manuela

    AntwortenLöschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.