Donnerstag, 21. Juli 2011

(Meine Meinung) Verfallen von Esther Verhoef

    • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
    • Verlag: btb Verlag (23. Mai 2011)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3442753066
    • ISBN-13: 978-3442753062



Zur Autorin

Esther Verhoef,1968 in s`-Hertogenbosch geboren,ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Niederlande.Der Durchbruch gelang ihr mit den Thrillern "Der Geliebte" und "Hingabe".Esther Verhoefs neuer Roman "Verfallen" wurde in den Niederlanden mit einer Startauflage von 125.000 Exemplaren gedruckt und stand monatelang auf der niederländischen Bestsellerliste.Esther Verhoef wurde vielfach ausgezeichnet,u.a.mit dem Niederländischen Thrillerpreis,den sie als erste Holländerin nach Autoren wie Nicci French,Dan Brown und Henning Mankell gewann.



Zum Buch

Als die junge Journalistin Eva Lambregts überraschend ihren Job verliert,will sie bei ihrer Freundin Dianne Kraft sammeln.
Denn die naturverbundene junge Frau ist in ein kleines,malerisches Dorf in Frankreich ausgewandert.Doch als Eva dort ankommt,ist alles ganz anders:Diannes Haus ist verfallen,die Gegend eine deprimierende Einöde.Und wer sind die Freunde,von denen Dianne ihr vorgeschwärmt hat? Vor allem aber: Wo ist Dianne ?
 Auf Evas Nachforschungen reagieren die Einwohner abweisend,und unheimliche Dinge geschehen im Dorf.Eva beschließt,sich im heruntergekommenen Haus ihrer Freundin einzuquartieren.
Doch was als Zuflucht geplant war,entpuppt sich als schlimmster Albtraum...

Erster Satz

Er war ihr dicht auf den Fersen.

Meine Meinung 
Diese Autorin hat mich mit Ihrem Buch positiv überrascht.Dieses von mir erste Werk dieser Autorin ließ sich vom Schreibstil her sehr flüssig lesen.Ich war so sehr von diesem Buch gefesselt, das ich es kaum aus der Hand legen wollte. So hatte ich es in 2 Tagen vollständig gelesen. Der Text, in der Ich Form geschrieben, hat mir sehr gut gefallen.Die einzelnen Kapitel beschreiben die enge Bindung zwischen Eva und Dianne,was die Spannung aber nicht schmälert.Die Handlung war leider etwas Vorhersehbar, aber trotzdem fand ich es gelungen,da immer wieder neue Spannungen aufkamen .
Die Geschichte war von Anfang bis Ende sehr spannend und ich kann das Buch nur Empfehlen.Das war nicht das letzte Buch dieser Autorin.
Das nächste werde ich wohl wieder geniessen dürfen. 


*****
absolut spitze

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    ich leg das Buch erst mal auf meine Wunschliste, obwohl es mir momentan mit knapp € 20,00 noch etwas zu teuer ist. Aber die gute Frau hat ja schon einige Thriller geschrieben... :)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine

    Ich hätte auch noch gewartet aber ich musste es für eine Leserunde kaufen.Die anderen Bücher von ihr sind auch schon auf meine Wunschliste,die werde ich mir aber wahrscheinlich dann ausleihen.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste es für eine Leserunde kaufen, ist mal ein origineller Kaufgrund. Bei mir schreit mein Bücherherz meistens nur HABEN MUSS... *lol*

    Da ich auf die anderen Bücher der Autorin ebenfalls ein Auge geworfen habe, bin ich schon mal auf deine Meinung gespannt. Bei uns in der Bücherei gibt´s leider Bücher von ihr.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...