Donnerstag, 11. August 2011

(Leseexemplar) Jeder Einzelne von Peter Märkert

Habe mich bei Blog dein Buch für dieses Buch beworben und es hat glatt geklappt.Leider musste ich etwas länger draufwarten,weil es erst wieder zum Verlag zurück gegangen ist.Die Gründe weiss ich nicht.Doch heute konnte ich es endlich aus der Packstation befreien.

Kurzbeschreibung

Nichts geschieht ohne Grund, sagt Lucas in der Untersuchungshaft. Es ist immer nur ein Kreis, der sich schließt. Wer trägt die Verantwortung an Christinas Tod? Wer hat ihr die K.-o.-Tropfen gegeben? Sie nackt in die Ruhr geworfen? Die Justiz verdächtigt ihren Freund Marco Kröner. Er brachte Christina in der fraglichen Zeit von Köln nach Bochum. Bei ihm wurde das Fläschchen mit Liquid Ecstasy gefunden, das ihren Tod verursachte. Der Richter verhängt Untersuchungshaft, der Pflichtverteidiger verspricht eine milde Strafe, wenn Marco gesteht. Nur seine Schwester und Lena glauben an seine Unschuld, verdächtigen Rainer Dahlke, der sich in der Nacht mit Christina treffen wollte, und Olaf Klein, Marcos seltsamen Nachbarn. Lena erhofft sich Hinweise von Alessa Hauser, der besten Freundin der Toten. Besucht sie in einer Drogenklinik und spürt, dass Alessa mehr weiß, als sie sagt. Bei einem späteren Anruf in der Klinik erfährt sie, dass Alessa nach dem Besuch aus der Klinik entwich. Um den Mörder zu treffen?...

1 Kommentar:

  1. Ich Habe einen Award für dich. Schau doch mal vorbei :)
    http://zuckerwattenbaum.blogspot.com/2011/08/mein-dritter-award.html

    Lg Kata

    AntwortenLöschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.