Montag, 31. Januar 2011

Monatsrückblick Januar 2011

Hier kommt mein Monatsrückblick für Januar

Ich lese gerade
Die Reinheit des Todes - Vincent Kliesch

Was habe ich gelesen
Todesspiele-Karen Rose
Das Verhängnis -Joy Fielding
Die Zahlen der Toten -Linda Castillo 

Furcht soll dich begleiten - Allison Brennan (fehlt noch meine Meinung)

So unselig schön -Inge Löhnig (fehlt noch meine Meinung)


Welche Bücher kamen neu dazu  
Vermisst von Meg Gardiner  dieses Buch konnte ich mit bei Balu er tauschen

So unselig schön -Inge Löhnig  hatte ich mir im Dezember Vorbestellt

Gottesdienst  von Meg Gardiner  konnte ich mir bei meinbuch-deinbuch wieder mal er tauschen

Rachesucht von Meg Gardiner auch dieses Buch habe ich mir bei meinbuch-deinbuch er tauscht.Ich muss nicht immer ganz neue Bücher lesen deshalb bin ich froh das es so schöne Tausch Seiten gibt.

Und dann noch Teufelsleib von Andreas Franz 


Welche Wander-Bücher kamen für mich bei meiner Pakstation an.

 Die Zahlen der Toten Linda Castillo
 Das Verhängnis-J. Fielding
Todesspiele -Karen Rose
Die Reinheit des Todes - Vincent Kliesch
Furcht soll dich begleiten von   Allison Brennan
Tote Stimmen - Steve Mosby
Such mich - Carol O`Connell 
Was für ein Glück  Andreas Dalberg
Mercy-Die Stunde der Rache ist nah- Lisa Jackson
Die Spur der Kinder - H. Winter 
 Bis ins Mark-M.Waites 



Wander-Bücher habe ich in gesamt 4 gelesen 
und von meinen eigenen 1 das ist mal nicht viel da muss ich noch dran arbeiten.


Das beste Buch des Monats fand ich 
Todesspiele von Karen Rose

Meine Aktion 
Ab dem 1.2.2011 werde ich eine Aktion Starten da drauf freue ich mich jetzt schon wer mehr erfahren möchte kann dies hier nachlesen 1x im Monat Buch zu Verschenken


Was gibt es sonst noch zu berichten ach ja auch ich habe jetzt hier einige Tausch-Bücher anzubieten es sind noch nicht viele aber es werden immer wieder welche dazu kommen.Wer schauen  mag der findet sie hier









Sonntag, 30. Januar 2011

Wander-Buch

Auch heute konnte ich mir wieder ein Wander-buch aus meiner Packstation abholen.

Da drauf bin ich gespannt den von dem Autor habe ich noch nichts gelesen.



Kurzbeschreibung von Amazon.de

In Newcastle wird eine übel zugerichtete Frauenleiche gefunden, deren Augen und Mund zugenäht wurden. Bei seinen Nachforschungen stößt der Ex-Journalist Joe Donovan auf die Spur eines rätselhaften Ritualmörders. Stets legt der »Historiker« seine Opfer an Orten ab, aus denen sich weitere Hinweise erschließen lassen – wenn man weiß, wie sie zu lesen sind ...


Samstag, 29. Januar 2011

Neuerscheinungen Feburar

Die Bücher möchte ich lesen die neu im Feburar erscheinen.

  • 432 Seiten
  • Verlag: Wunderlich (24. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805250142
  • ISBN-13: 978-3805250146





Während dein Leben perfekt scheint, lauert Er im Dunklen. Keiner weiß, dass es ihn gibt. Niemand hat die Zeichen erkannt, niemand die Frauen gefunden. Frauen, die seiner Meinung nach Parasiten sind, die sich von ihren Männern aushalten lassen und diese betrügen. Auch Marlene muss nicht arbeiten. Ihr Mann ist ein erfolgreicher Unternehmensberater, sie hat zwei wohlgeratene ältere Kinder, ein Haus – kurz: alles, was man braucht. Nur das Gefühl, gebraucht zu werden, das fehlt ihr oft. Nur zu gerne hilft sie ihrem alten Freund Andreas Jäger aus der Klemme. Kurz darauf erwacht Marlene in totaler Schwärze und erinnert sich nicht, wie sie in diese Finsternis geraten ist.



  • Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Wunderlich (24. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805208677
  • ISBN-13: 978-3805208673






Sie mussten tot sein. Von Tina Williams und den Bennett-Zwillingen fehlte jede Spur. Als der Außenseiter Jerome Monk bei dem Überfall auf ein viertes Mädchen gefasst wird und die Morde gesteht, sind alle erleichtert. Ein Alptraum scheint zu enden. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo die Opfer begraben sind. Bis in den Sümpfen von Dartmoor eine Leiche gefunden wird. David Hunter kann Tina Williams identifizieren. Mit Hilfe der Profilerin Sophie versuchen David und sein Freund Detective Terry Connors, auch die anderen beiden Mädchen zu finden. Eine großangelegte Suchaktion im Moor endet jedoch in einem Desaster. 10 Jahre später bricht Jerome Monk aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus und scheint sich an allen, die damals an der Suche beteiligt waren, rächen zu wollen. Auch an Terry und David, die schon lange keine Freunde mehr sind. Zusammen mit Sophie versucht David, Jerome zu stoppen und merkt erst viel zu spät, dass die wahre Bedrohung aus einer ganz anderen Richtung kommt.




  • Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover); Auflage: 1 (18. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785724071
  • ISBN-13: 978-3785724071






David lebt mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie Vater nennen. Der Mann hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen ═ "evolvieren", wie er sagt. Wenn sie versagen, wird Vater sehr böse. Oft benutzt er einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kinder bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten. Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages erhält er einen Brief mit einem einzigen Wort: Evolviere. Vater ist vielleicht doch nicht tot. Die Vergangenheit kehrt zurück. Und mit ihr eine schreckliche Wahrheit.








Freitag, 28. Januar 2011

## Ich lese gerade ## Die Reinheit des Todes von Vincent Kliesch

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (10. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442374928
  • ISBN-13: 978-3442374922





Kurzbeschreibung von Amazon.de

Er sieht aus wie ein Engel. Er hat viele Namen. Und er mordet, ohne Spuren zu hinterlassen …

Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen. Sein drittes Opfer, eine ältere Dame, wird in einem weißen Leinenhemd aufgebahrt auf ihrem Esstisch gefunden. Die Wohnung ist klinisch rein geputzt – ein Albtraum für jede Spurensicherung. Die letzte Hoffnung des LKA, den »Putzteufel- Mörder« zu finden, ruhen auf Julius Kern. Schon einmal konnte er einen grausamen Massenmörder fassen. Doch Kern ist daran fast zerbrochen. Während er nur langsam zu seiner alten Form zurückfindet, hat sein Gegner bereits das nächste Opfer im Visier …

Ein Serienmörder in Berlin – und ein Kommissar, der nichts so gut kennt wie das Böse!

Freitags-Füller # 96#

1.  Ich glaube heute  wird es noch ein stressiger Tag
2.   Ein schönes knuspriges Hähnchen  esse ich am liebsten mit den Fingern.
3.  Das Dschungelcamp bei RTL  ,schaue ich mir an weil ich neugierig bin was die alles so für Geld machen .
4.   Ich gebe Geld aus  sogar in schlechten Zeiten.
5.   Was Kaffee angeht, ich trinke sehr viel Kaffee und seit wir ein Kapsel Maschine haben probiere ich auch sehr gerne damit alles aus.
6.   Meine schlechte Laune  das muss am Wetter liegen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Dschungelcamp, morgen habe ich nicht sehr viel  geplant da ich noch bis Abends Arbeiten muss und Sonntag möchte ich meinen Sohn bei Umzug helfen.

Wer beim Freitags-Füller mitmachen möchte, findet ihn wie immer bei Babara


Mittwoch, 26. Januar 2011

(Aktion) 1 x im Monat Buch zu Verschenken




Meine Schränke platzen,meine Regale biegen durch! Was soll ich jetzt nur mit so vielen Büchern machen?

Also starte ich mal eine Verschenkungs-Aktion!

Wie sieht das ganze aus.
Am jedem 1 eines Monats werde ich hier ein Buch anbieten was ich Verschenke.

Die Bücher sind gebraucht aber noch in einem guten bis sehr guten Zustand!  Müll oder schlecht Aussehende Bücher würde ich Euch nicht zumuten. In was für ein Zustand das Buch ist, schreibe ich immer dabei.

Es werden Bücher aus dem Bereich Krimi/Thriller und Belletristik sein. Es könnte aber auch mal ein Jugendbuch dazu kommen. Das ist für jeden einfach mal eine  Überraschung.

Das erste Buch werde ich dann am 1.2. 2011 hier Verschenken.Alles was ihr dann machen müsst, ist einfach einen Kommentar unter dem Buch schreiben! Dieser Kommentar sollte Eure Interessen vertreten.

Sollten sich mehre melden, gibt es dann eine Verlosung. Die Verlosung werde ich dann immer am 5 eines Monats machen. Die genaue frist findet ihr bei dem jeweiligen Buch.

Der Gewinner muss mir dann nur noch seine Adresse per Mail zukommen lassen. Das Buch werde ich dann verschicken. Die abgabe einer Adresse sollte innerhalb von 10 Tagen erfolgt sein. Ansonsten wird das Buch erneut freigegeben.

Ihr könnt dies hier gerne Vierlinken.Je mehr Leser teilnehmen,desto interessanter wird die gesamte Aktion.

Liebe Grüsse Manuela




Teufelsleib von Andreas Franz




 Konnte nicht wiederstehen den es war schon lange auf meiner Wunschliste und somit kommt es jetzt erstmal auf meinen Sub.



Kurzbeschreibung von Amazon.de

Kommissar Peter Brandt ist gerade aus einem Kurzurlaub mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Elvira Klein, zurück, als er mit einem besonders seltsamen Mordfall konfrontiert wird. Am Mainufer in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran: In ihrer Hand hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Mund findet man eine Olive und eine Taubenfeder. Sehr schnell stößt der Kommissar auf das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äußerst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie zwei weitere Frauen, die in den letzten zwölf Monaten ermordet wurden. Peter Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.

Montag, 24. Januar 2011

Wander-Bücher






Am 18.1 konnte ich mir wieder 2 Wanderbücher von der Packstation abholen.Jetzt habe ich schon mitlerweile 8 Stück hier.Die ich alle lesen möchte.Zwischendurch muss ich aber noch eins von meinen eigenen lesen damit es auf Wanderschaft gehen kann.



                                                                      

Kurzbeschreibung von Amazon.de

Keiner wird dich retten. Keiner wird deine Schreie hören. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Jetzt wirst du endlich begreifen, was echte Seelenqual ist ... Rick Bentz, Detective vom New Orleans Police Department, zweifelt an seinem Verstand: Gerade hat er seine Ex-Frau Jennifer gesehen – doch die ist seit zwölf Jahren tot! Bald wird klar, dass dies alles zum Plan eines Psychopathen gehört, der Bentz durch einen raffiniert ausgeklügelten Rachefeldzug zu einer Reise in die Vergangenheit zwingen will. Als Bentz’ schwangere Frau Olivia spurlos verschwindet, beginnt eine nervenzerreißende Suche, die Bentz um das Liebste in seinem Leben fürchten lässt … »Amoklauf der Extraklasse!« Publishers Weekly
                                        






Kurzbeschreibung von Amazon.de

Eine junge Frau irrt verzweifelt durch den Wald. In einer abgelegenen Hütte findet sie Zuflucht. Zur gleichen Zeit erhält die Schriftstellerin Fiona Seeberg in Berlin eine schreckliche Nachricht. Zwei Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter werden erneut Kinder entführt. Die Spur führt Fiona und Kommissar Piet Karstens zu einer einsamen Hütte im Spreewald. Offenbar wurden die Kinder dort einem grausamen Ritual unterzogen. Und jede Hilfe scheint zu spät







Sonntag, 23. Januar 2011

## Ich lese gerade## So unselig schön von Inge Löhnig







Kurzbeschreibung von Amazon.de

In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Die junge Fotografin Vicki hingegen, die die Leiche gefunden hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie kommt dem Mörder schließlich gefährlich nahe ...

Samstag, 22. Januar 2011

Die Zahlen der Toten -Meine Meinung

Die Zahlen der Toten von  Linda Castillo

  • Broschiert: 430 Seiten
  • Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 3 (4. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596184401
  • ISBN-13: 978-3596184408







Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den Schlächter nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
Für Kate steht jetzt alles auf dem Spiel: Sie muss den Mörder so schnell wie möglich finden. Doch dann muss sie auch ein Geheimnis preisgeben, das sie ihre Familie und ihren Job kosten könnte. 
Autorin 

Linda Castillo, geboren 1960 in Dayton, Ohio, hat als Finanzmanagerin gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. Sie hat bereits über zwanzig Liebesromane veröffentlicht, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. »Die Zahlen der Toten« ist ihr erster Thriller, und der erste Roman, der ins Deutsche übersetzt wurde. Sie lebt mit ihrem Ehemann, vier Hunden und einem Pferd auf einer Ranch in Texas.



Meine Meinung

Das Debüt der Autorin Linda Castillo ist mit diesem Thriller erfolgreich gelungen. .Schon am Anfang des Buches war die Spannung da.Auch der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen so das ich es kaum den Thriller bei Seite  legen konnte.Der größte Teil des Buches wird aus der Sicht von Kate Burkholder erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. Wer dies Buch liest,wird im Mittelteil des Thriller ein wenig einöde finden, was sich jedoch wieder schnell steigert.
Zum Schluss kann ich nur sagen es ist spannend,brutal und blutig.Auch das Ende des Buches hätte ich nie so erahnt.Auf den nächsten Teile freue ich mich jetzt schon.

4 = sehr gut

Freitag, 21. Januar 2011

Freitags-Füller # 95#



1.  Gestern beim Einschlafen  bin ich nicht zu ruhe gekommen.
. 2.   Fensterputzen könnte ich auch mal wieder .
3.   Wer macht eigentlich dieses blöde Fernsehen Programm .
4.  Ich bin gerne bei diesem Wetter   im Haus.
5.   Früher dachte ich immer, Kinder werde ich nie bekommen
6.   Ich lese für mein Leben gerne aber andererseits müsste ich zwischendurch auch mal was anderes machen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meine Couch , morgen habe ich noch nicht festes geplant und Sonntag möchte ich mich einfach mal ausruhen


Wer beim Freitags-Füller mitmachen möchte, findet ihn wie immer bei Barbara

Neues Buch

Und wieder konnte ich nicht wiederstehen und musste mir dieses Buch ertauschen damit mein Sub auch nicht kleiner wird.

Vermisst von Meg Gardiner



  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (2. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453433238
  • ISBN-13: 978-3453433236
  • Originaltitel: Kill Chain





Finden. Jagen. Zielen. Töten.

„Ein Selbstmord ohne Leiche? Nicht in der Familie Delaney!“ Als das Autowrack von Evan Delaneys Vater geborgen wird, denkt die Polizei zunächst an Suizid, doch von der Leiche fehlt jede Spur. Das FBI schaltet sich ein und vermutet, Phil Delaney könne sich ins Ausland abgesetzt haben, da er an geheimen Waffenentwicklungen arbeitete. Evan macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und gerät bald selbst ins Visier des organisierten Verbrechens.

Sie lieben Kay Scarpetta, Temperance Brennan und Sara Linton – dann sollten Sie unbedingt Evan Delaney kennenlernen.

Mittwoch, 19. Januar 2011

## Ich lese gerade ## Furcht soll dich begleiten von Allison Brennan



  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (9. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453352807
  • ISBN-13: 978-3453352803











Kurzbeschreibung von Amazon.de

In zwei Tagen bist du tot ...

Als Serienkiller Trask die Schwester des forensischen Psychologen Dillon Kincaid entführt, versucht dieser fieberhaft, in die Gedankenwelt des kranken Psychopathen einzutauchen. Trask macht ein Vermögen damit, ein zahlendes Publikum online am qualvollen Tod seiner Opfer teilhaben zu lassen — und der Countdown für Lucys Leben läuft bereits. Helfen könnte Dillon nur Kate Donovan, eine frühere FBI-Agentin, das einzige Opfer, das Trask je entkam. Doch Kate zögert — dabei hat Lucy nur noch zwei Tage zu leben …

Dienstag, 18. Januar 2011

Wander- Buch

Am 14.1. konnte ich wieder ein Wander-Buch von meiner Packstation abholen bin gespannt wie es ist.
  

Was für ein Glück von Andreas Dalberg



  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: ars vivendi verlag; Auflage: 1., Aufl. (21. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897169983
  • ISBN-13: 978-3897169982




Linus wächst behütet in der idyllischen Vorstadt auf. Künstler und Intellektuelle gehen im Haus seiner Eltern ein und aus. Eines Tages jedoch steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür. Als der Vater auch noch seine Stelle als Cellist im Orchester verliert, muss die Familie in eine kleine Wohnung ziehen: im Schlachthofviertel. Unsichere Straßen, rabiate Kinder und betrunkene Nachbarn bestimmen nun das Leben des achtjährigen Linus. Plötzliche Armut und die Erfahrung körperlicher wie seelischer Gewalt verstören Linus tief. Als der Achtjährige auf seine kleine Schwester aufpassen soll, geschieht ein Unfall mit schlimmen Folgen. Bald darauf trennen sich seine Eltern, der Vater zieht nach Berlin. Nun ist Linus der Brutalität der Hausbewohner schutzlos ausgesetzt. Der traumatisierte Junge hört auf zu sprechen. Doch da gibt es York, seinen neuen Freund. Mit ihm flüchtet er sich in die Welt der Bücher, die ihm sein Vater gezeigt hat. Und er lernt Francesco kennen, einen Friedhofswärter, der ihm ein besonderes Buch schenkt. Linus ist zwar noch zu klein für dieses Buch, aber es zieht ihn an mit seinen geheimnisvollen Wörtern...





Sonntag, 16. Januar 2011

Bücher Tausch

Da ich ja noch neu in der Blogger Welt bin stöbere ich gerne auf andere Blogs und dabei bin ich auf diesen Blog gestoßen.Die Idee fand ich Klasse das ich mich entschlossen habe dort mitzumachen.Den ich suche immer neuen Lesestoff und würde auch gerne meine Bücher mit anderen Tauschen.
Also wenn ihr Lust habt schaut doch mal vorbei.Ich werde bestimmt auch dort einiges zum Tausch anbieten






Freitag, 14. Januar 2011

So unselig schön -Inge Löhnig

Dieses Buch hatte ich mir schon im Dezember Vorbestellt und jetzt ist es da,und ich werde es auch nicht lange liegen lassen da es noch bei uns im Wander -Forum für andere Mitleser wandern soll.




  • 431 Seiten
  • Verlag: Ullstein Tb (14. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548282083
  • ISBN-13: 978-3548282084






Kurzbeschreibung

In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Die junge Fotografin Vicki hingegen, die die Leiche gefunden hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie kommt dem Mörder schließlich gefährlich nahe ...


Das Verhängnis -Joy Fielding

    Das Verhängnis von Joy Fielding
    • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
    • Verlag: Goldmann Verlag (13. September 2010)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3442312051
    • ISBN-13: 978-3442312054
    • Originaltitel: The Wild Zone


Inhaltsangabe

Suzy Bigelow ist neu in Miami Beach, Florida - erst kürzlich ist sie mit ihrem Mann Dave hierher gezogen. Doch ihre Ehe ist nicht glücklich, denn Dave erweist sich zunehmend als Choleriker, der Suzy mit seinen Wutausbrüchen das Leben zur Hölle macht. Eines Abends beschließt sie, in einer Bar einen Drink zu nehmen, um sich ein wenig abzulenken von ihren Sorgen. Schnell zieht die attraktive Unbekannte die Aufmerksamkeit von drei Männern auf sich. Doch was zunächst völlig harmlos beginnt, mündet zuletzt in eine wahrhafte Katastrophe.
Quelle Weltbild

Autorin


Von Verlagen erhielt Joy Fielding (Jahrgang 1945) zunächst nur Absagen. Und so ging sie erst einmal zur Universität und machte den Bachelor in Literatur. Ihr Studium finanzierte die Kanadierin als Schauspielerin, u. a. mit Auftritten in der Westernserie "Rauchende Colts". 1970 kehrte sie in ihre Geburtsstadt Toronto zurück, heiratete Ehemann Warren und begann mit dem Schreiben ihrer inzwischen weltweit erfolgreichen Psychothriller. Qualitätssicherung wird übrigens bei Joy Fielding "in house" erledigt: Ihre schärfsten Kritikerinnen sind nach wie vor ihre beiden Töchter.


Meine Meinung 

Warum ist dieses Buch ein Thriller? Eigentlich lese ich die Bücher von Joy Fielding gerne, aber mit dieser Ausgabe wurde das Ziel verfehlt.
Ich habe zwar die ersten 200 Seiten in einem rutsch gelesen, aber immer wieder auf eine Steigerung der Spannung gewartet, nur leider kam da nichts.Dieses Buch hat mich nicht gepackt, wurde aber dank der  Schreibweise nicht gerade unangenehm.
Das Ende des Buches war eine Enttäuschung für einen Fielding-Roman. Beim nächsten Buch hoffe ich auf den gewohnten Stiehl des Autors.


3 = läst sich gut lesen 

Freitags- Füller

1.  Ich finde es blöd,  das es schon wieder am Regenen ist.
2.   Meine Armbanduhr trage ich meistens auf der linken Seite.
3.  Die besten Dinge im Leben kann man mit Geld nicht bezahlen. .
4.   Ein paar Leser für meinen neuen Blog wäre jetzt nicht schlecht.
5.  Wenn ich nicht so ängstlich dann wer ich schon längst mal mit einem Flugzeug geflogen
6.  Ich habe angefangen zu bloggen, weil ich andere schöne Blogs gesehen habe und ich meine Bücher Leidenschaft mit anderen teilen möchte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend  , morgen habe ich noch nichts  geplant und Sonntag möchte ich einfach entspannen und die Zeit mit meiner Familie geniessen!

Wer beim Freitags-Füller mitmachen möchte, findet ihn wie immer bei Barbara

Mittwoch, 12. Januar 2011

# Ich lese gerade# Die Zahlen der Toten von Linda Castillo

  • Broschiert: 430 Seiten
  • Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 3 (4. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596184401
  • ISBN-13: 978-3596184408
  • Originaltitel: Sworn to Silence




 Amazon Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung

Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den Schlächter nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
Für Kate steht jetzt alles auf dem Spiel: Sie muss den Mörder so schnell wie möglich finden. Doch dann muss sie auch ein Geheimnis preisgeben, das sie ihre Familie und ihren Job kosten könnte.

Neuerscheinungen im Januar 2011

Hier findet ihr die Bücher die ich lesen möchte die im Januar Neuerscheinen



  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Fischer Fjb; Auflage: 1 (28. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841421199
  • ISBN-13: 978-3841421197





Kurzbeschreibung

Der erste Band der neuen internationalen Erfolgsserie »Cassia & Ky« Das System sagt, wen du lieben sollst - aber was sagt dein Herz?
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll? »Als ich »Cassia & Ky« gelesen habe, spürte ich dieselbe Begeisterung wie bei den »Biss-Romanen«.« Jodi Reamer, die Entdeckerin von Stephenie Meyer





  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442376173
  • ISBN-13: 978-3442376179




Kurzbeschreibung

DIE Neuentdeckung aus Skandinavien!

Auf dem altehrwürdigen Golden-Oak-Friedhof werden Tote überirdisch bestattet. Der sumpfige Grund würde sie hinaufschwemmen. Eines Abends hört der Friedhofswärter Geräusche. Er nähert sich einem der mondbeschienenen Mausoleen. Was er darin findet, erschüttert ihn zutiefst: ein Kind – lebendig begraben! In derselben Nacht trifft die junge Máire Ann Mercer auf eine misshandelte Frau. Sie holt Hilfe, doch als sie wiederkehrt, ist die Verletzte verschwunden. Und niemand glaubt ihr, dass es die Frau je gegeben hat …







  • Broschiert: 432 Seiten
  • Verlag: Ullstein Tb (14. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548282083
  • ISBN-13: 978-3548282084



Kurzbeschreibung

In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Die junge Fotografin Vicki hingegen, die die Leiche gefunden hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie kommt dem Mörder schließlich gefährlich nahe ...


  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (17. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442473381
  • ISBN-13: 978-3442473380






Ein entführtes Mädchen, ein trauernder Bruder, ein eiskalter Psychopath ...

Ein heißer Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein junges Mädchen auf einer Schaukel. Alles um es herum leuchtet in strahlenden Blütenfarben, doch das Mädchen nimmt nichts davon wahr, es ist blind. Dafür spürt es ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht noch wegzulaufen – vergeblich … Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Wohnheim für Kinder gerufen. Wieder ist ein junges Mädchen verschwunden. Das Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.


Montag, 10. Januar 2011

Neues über mich

So jetzt bin ich schon paar Tage mit meinem Blog Online und habe auch schon meine erste Meinung zum Buch abgegeben.Wobei ich sehr unsicher bin ob ich das nicht hätte besser machen können.
Ich lese zwar schon seit Jahren und habe mir auch immer wieder andere Meinungen über ein Buch geholt,aber selber noch nie eine abgeben.

 Was ich jetzt mit diesem Blog eigentlich ändern möchte.Ich denke jeder Anfang ist schwer und es wird wohl bei  jedem Buch was ich gelesen habe und ich eine Meinung zu schreibe besser werden.

Aufjedenfall freue ich mich über jeden Leser und auch Kommentare.
 

Sonntag, 9. Januar 2011

Krimis/Thriller

Todesspiele von Karen Rose 



  • Broschiert: 624 Seiten
  • Verlag: Knaur HC (März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426663562
  • ISBN-13: 978-3426663561
  • Originaltitel: Kill for me


Amazon Kurzbeschreibung

Bei einer Razzia in einem Bunker stößt die Polizei auf fünf Mädchenleichen – bestialisch zugerichtet und zu Tode gequält. Von den Tätern fehlt jede Spur. Doch zwei Opfern gelang schwer verletzt die Flucht. Ihre Aussagen liefern Special Agent Luke Papadopoulos und der smarten Staatsanwältin Susannah Vartanian wertvolle Hinweise auf einen international operierenden Mädchenhändlerring. Als Susannah ein Brandzeichen auf den Körpern der Opfer entdeckt, wird sie plötzlich von den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt – einer Vergangenheit, die immer noch tödlich enden kann … »Dieser Thriller ist Dynamit und schwer beiseitezulegen!« Romance Reviews Magazine

 







Zur Autorin

Als Karen Rose in ihrer Fantasie immer öfter mörderische Geschichten entspann, die ihre Gedanken zunehmend beherrschten, machte die gelernte Lebensmittel-Ingenieurin das Schreiben zu ihrem Hobby - und dann sogar zum Beruf. 2003 verfasste sie ihren ersten Thriller "Eiskalt ist die Zärtlichkeit". Es folgten weitere, darunter "Das Lächeln deines Mörders", "Todesschrei" und "Todesbräute", einige wurden mit begehrten Preisen wie dem "RITA Award" ausgezeichnet oder zumindest für sie nominiert. Der Leser kann sich darauf verlassen, dass Roses Geschichten gut ausgehen, denn bei all den schrecklichen… Mehr lesen




# Ich lese gerade# Das Verhängnis-Joy Fielding


Aus der Amazon.de-Redaktion

Alles beginnt mit einer geschmacklosen Männerwette: Wer legt die attraktive Unbekannte, die an der Theke steht, als Erster flach? Wenn die Dinge normal laufen würden, hätte wohl der abonnierte Frauenheld Jeff die besten Chancen, den Wetteinsatz einzustreichen. Aber er geht ebenso leer aus wie sein Freund Tom, der typische Loser und Maulheld. Den Zuschlag erhält Will, Jeffs schüchterner und etwas naiver Halbbruder. Suzy, das Objekt der Begierde, geht zum Spaß auf das Spiel ein und verlässt mit ihm die Bar. Der Auserwählte verliebt sich Hals über Kopf in die aufregende Frau, doch die lässt ihn zunächst abblitzen.




Samstag, 8. Januar 2011

Wander -Bücher



Am 7.12 konnte ich wieder 2 Wanderbücher aus meiner Packstation rausholen bin schon gespannt auf die Bücher..Jetzt muss ich mich auch mit dem lesen dran halten da doch einige Bücher hier bei mir sind.



 Such mich von Carol O`Connell
 

Kurzbeschreibung

Furioser Thriller mit einer furiosen Heldin

Detective Kathleen Mallory ist anders als die anderen. Seit sie als Kind ihre Mutter verloren hat und bei Pflegeeltern aufwuchs, ist sie eine ordnungssüchtige Einzelgängerin: Ihr Schreibtisch ist stets akkurat aufgeräumt, sie fährt ein frisiertes VW-Cabrio, und an den Wänden ihrer Wohnung hat sie akribisch endlose Reihen von Telefonnummern notiert, die mit ihrer Vergangenheit in Verbindung stehen. Denn Mallory ist davon besessen, ihren leiblichen Vater zu finden. Und nur einer bringt der eigenwilligen Ermittlerin Verständnis entgegen: ihr langjähriger Kollege Riker. Als Mallory Briefe ihres Vaters in die Hände gespielt werden, die wichtige Hinweise enthalten, macht sie sich auf eigene Faust auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen. Doch dann geschieht eine Serie von Morden. Der Täter ist offensichtlich auf Mallorys Spur – ohne, dass sie es ahnt. Und ihr Kollege Riker versucht verzweifelt, sie vor dem Schlimmsten zu bewahren …

Detective Kathleen Mallory hat das Herz einer Hackerin, den Spürsinn einer Fährtenleserin und die Grazie einer Grace Kelly.


Quelle Amazon




Tote Stimmen von Steve Mosby 

Kurzbeschreibung

In einer britischen Großstadt treibt ein perfi der Killer seinUnwesen. Er überwältigt junge Frauen, fesselt sie an ihr Bett und schickt deren Familien und Freunden E-Mails und SMS, mit denen er sie in dem Glauben wiegt, alles sei in bester Ordnung. Erst kurz bevor die Opfer schließlich verdursten, kommen Anrufe, in denen eine schwache, kaum verständliche Stimme »Hilf mir, hilf mir!« fleht. Doch dann ist es schon zu spät ... »Steve Mosby ist einer von nur einer Handvoll Krimiautoren, die meine Phantasie beflügeln.« Val McDermid

Quelle Amazon








Dienstag, 4. Januar 2011

#Ich lese gerade# Todesspiele von Karen Rose

Ich lese gerade Todesspiele bin jetzt auf Seite 304 und finde es doch sehr spannend.Bin gespannt wie das Buch weiter geht.

Kurzbeschreibung

Bei einer Razzia in einem Bunker stößt die Polizei auf fünf Mädchenleichen – bestialisch zugerichtet und zu Tode gequält. Von den Tätern fehlt jede Spur. Doch zwei Opfern gelang schwer verletzt die Flucht. Ihre Aussagen liefern Special Agent Luke Papadopoulos und der smarten Staatsanwältin Susannah Vartanian wertvolle Hinweise auf einen international operierenden Mädchenhändlerring. Als Susannah ein Brandzeichen auf den Körpern der Opfer entdeckt, wird sie plötzlich von den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt – einer Vergangenheit, die immer noch tödlich enden kann … »Dieser Thriller ist Dynamit und schwer beiseitezulegen!« Romance Reviews Magazine


Wander-Bücher

Und heute kamen wieder 2 Wanderbücher bei mir an die ich lesen darf.

Furcht soll dich begleiten von   Allison Brennan


Kurzbeschreibung

In zwei Tagen bist du tot ...

Als Serienkiller Trask die Schwester des forensischen Psychologen Dillon Kincaid entführt, versucht dieser fieberhaft, in die Gedankenwelt des kranken Psychopathen einzutauchen. Trask macht ein Vermögen damit, ein zahlendes Publikum online am qualvollen Tod seiner Opfer teilhaben zu lassen — und der Countdown für Lucys Leben läuft bereits. Helfen könnte Dillon nur Kate Donovan, eine frühere FBI-Agentin, das einzige Opfer, das Trask je entkam. Doch Kate zögert — dabei hat Lucy nur noch zwei Tage zu leben …

Quelle Amazon


Die Reinheit des Todes von Vincent Kliesch


Kurzbeschreibung

Er sieht aus wie ein Engel. Er hat viele Namen. Und er mordet, ohne Spuren zu hinterlassen …

Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen. Sein drittes Opfer, eine ältere Dame, wird in einem weißen Leinenhemd aufgebahrt auf ihrem Esstisch gefunden. Die Wohnung ist klinisch rein geputzt – ein Albtraum für jede Spurensicherung. Die letzte Hoffnung des LKA, den »Putzteufel- Mörder« zu finden, ruhen auf Julius Kern. Schon einmal konnte er einen grausamen Massenmörder fassen. Doch Kern ist daran fast zerbrochen. Während er nur langsam zu seiner alten Form zurückfindet, hat sein Gegner bereits das nächste Opfer im Visier …

Ein Serienmörder in Berlin – und ein Kommissar, der nichts so gut kennt wie das Böse!

Quelle Amazon



Neue Bücher

Heute konnte ich 2 neue Bücher aus meiner Packstation abholen die ich ertauscht habe.

Gottesdienst  von Meg Gardiner 
 

Kurzbeschreibung

Wenn das Paradies zur Hölle wird

Sie nennen sich „Die Standhaften“. Doch hinter der gottesfürchtigen Fassade verbirgt sich eine fundamentalistisch-christliche Sekte. Für Anwältin Evan Delaney wird die Sekte zur Bedrohung, als man ihren Bruder des Mordes an dem Sektenführer beschuldigt. Evan macht sich daran, die Unschuld ihres Bruders zu beweisen, und kommt dabei den entsetzlichen Machenschaften der Sekte auf die Spur.
Quelle: Amazon

 

 Rachesucht von Meg Gardiner

Kurzbeschreibung

War es Unfall mit Fahrerflucht oder doch Mord?

Evan Delaney will Gerechtigkeit. Drei Jahre ist es her, dass ihr Freund Jesse angefahren wurde. Seither sitzt er im Rollstuhl. Sein bester Freund wurde getötet. Der Unfallfahrer beging Fahrerflucht. Jetzt taucht er plötzlich wieder auf und Evan heftet sich an seine Fersen. Doch sie unterschätzt seine Macht. Ein Augenzeuge nach dem anderen stirbt. Auf dem langen Weg zur Vergeltung muss Evan in dunkle Abgründe schauen, in die sie besser nie geblickt hätte.
Quelle Amazon


Montag, 3. Januar 2011

Wander-Bücher

Da ich mir nicht alle Bücher immer kaufen kann,das würde nämlich seht teuer werden.
Bin ich seit 2006 in einem Wander -Buch Forum angemeldet,wo sich sehr viele Bücherfans tummeln,und somit auch Bücher Wandern lassen.Was für jeden von vorteil ist somit konnte ich schon sehr viele Bücher lesen,die ich mir sonst nie gekauft hätte.

Diese Wander-Bücher die bei mir sind

Todesspiele

Das Verhängnis-J. Fielding

Linda Castillo - Die Zahlen der Toten

Muss ich noch verschicken
Mordkommission: Wenn das Grauen zum Alltag wird - R. Thiess




Unterwegs zu mir


Fear no evil - Furcht soll Dich begleiten
Such Mich! - C. O´Connell
Die Reinheit des Todes

Stimmen - St. Mosby


Gelesene Bücher 2010

Januar
Flammenbrut - S. Beckett (WB) 4 Punkte
Gotland-Hakan Östlundh (WB) 3 Punkte
Ein fast perfekter Plan- P.Hammesfahr (meins) 3 Punkte
Öland -Johan Theorin (WB) 3-4 Punkte
Totenmesse - A. Dahl (WB) 5 Punkte
Leben auf Sparflamme (WB) 4Punkte
Nicci Gerard - Allein aus Freundschaft (WB) 0 Punkte abgebrochen
Tausend strahlende Sonnen - Khaled Hosseini (WB) 4 Punkte

Feburar
Chris Mooney - Missing (WB) 5 Punkte
Erbarmen - J. Adler-Olsen (WB) 5 Punkte
Inge Löhnig - In weißer Stille (meins)5 Punkte
Treuetest - Jessica Brody (WB) 5 Punkte
Der fremde Wille-Markus Christian Schulte von Drach (WB) 2 Punkte nicht zu ende gelesen
Scherbenpark (WB) abgebrochen 0 Punkte
Nacht unter Tag - V. McDermid (WB) 4 Punkte

März

Die Toten schweigen nicht - P. Cleave (WB) 3 Punkte
Copkiller - J. Bailey (WB) abgebroch ist mir zu heftig
Die dunklen Wasser von Aberdeen- Stuart MacBride (meins) 5 Punkte
Die Wiege des Windes - U. Hefner (WB) 4 Punkte
Tote Mädchen lügen nicht - J. Asher (WB) 3 Punkte
Nebelsturm - J. Theorin (WB) 4 Punkte

April
Andreas Winkelmann - Tief im Wald unter der Erde (WB) 5 Punkte
Gestern fängt das Leben an-Allison Winn Scotch (meins) 3 Punktr
Im Koma-Joy Fielding (meins) 4 Punkte
Das Haus in den Dünen - U. Hefner (WB) 3 Punkte
Denn niemand hört dein Rufe- M.H. Clark(WB) 2 Punkte
All die ungesagten Worte - Marc Levy (WB) 2 Punkte
Der dunkle Wächter" - C. R. Zafón (WB) 2 Punkte

Mai
Tanja Carver - Entrissen (WB) 4 Punkte
Sternschnuppern - Shari Low (WB) abgebrochen
Die Stunde des Mörders - S.MacBride (meins) 4 Punkte
Cry - Lisa Jackson (mein) 4 Punkte
Das Lächeln der toten Augen - U. Hefner (WB) 3 Punkte

Juni
Der erste Tropfen Blut - S. MacBride (WB) 5 Punkte
Stumm-Sam Hayes (WB) 0 Punkte abgebrochen
Totenpfad - E. Griffiths (WB) 3 Punkte
Arne Dahl/ Dunkelziffer (Wb) 5 Punkte
Gillian Flynn - Finstere Orte (WB) 3 Punkte
Rückkehr an den Ort meiner Träume - E-Richards (WB) 0 Punkte Abgebrochen

Juli
Eisige Nähe - A.Franz (WB)4 Punkte
Blut und Knochen - S. MacBride (WB) 5 Punkte
In Todesangst -L.Barclay (WB) 4 Punkte
Der Fluch der Wahrheit" - L. Unger (WB) 3 Punkte
Herzenssachen - Alice Peterson (WB) 4 Punkte

August
Nadelstiche" - Baden Kenney (WB) 3 Punkte
Wenn ich bleibe - Gayle Forman (WB) 4 Punkte
Der Augensammler-S. Fitzek meins 4 Punkte
Die Menschenleserin - J. Deaver (WB) 5 Punkte
Engel haben keinen Hunger - B. Biermann (WB) 5 Punkte
Simone van der Vlugt - Kalte Freundschaft (WB) 4 Punkte
Verbrechen - F. von Schirach (WB) 4 Punkte
Wulf Dorn - Trigger (WB) 5 Punkte

September
Schändung-Jussi Adler-Olsen (meins) WB 5 Punkte
See no Evil Rache wird dich treffen - A. Brennan (WB) 5 Punkte
Greg Iles - 12 Stunden Angst (WB) 5 Punkte
Hänschen klein - A. Winkelmann (WB) 3-4 Punkte

Oktober
Der Mädchenfänger - J. Hoffman (WB) 5 Punkte
Ewige Treue-Sandra Brown (meins) 4 Punkte
Ein zauberhafter Liebesschwindel-Gemma Townley (WB) 5 Punkte
Die Akte Rosenherz-Jan Seghers (WB) 5 Punkte
Flieh in die dunkle Nacht-Mary Higgins Clark (WB) 4 Punkte
Fatal-L. Scott (WB) 2-3 Punkte
Die Tat" - F. Ani (WB) 2 Punkte

November
DER MENSCHENRÄUBER - S. Thiesler (WB) 4 Punkte
Der Augenschneider-V. Berger (WB) 3 Punkte
Für Emma & ewig -Lori Foste (meins) 5 Punkte
Das Schwert" - Daniel Eastermann (WB) 5 Punkte
Dream - L. McMann (WB) abgebrochen
Allwissend-J. Deaver (WB) 4 Punkte

Dezember
Libellensommer - A. Babendererde (WB) 5 Punkte
Denise Mina - In der Stille der Nacht (WB) Abgebrochen
Geheimnisvolles Vermächtnis - M. Hooper (meins) 5 Punkte
Schlaf still - K. White (WB) 4 Punkte
Ich schreib Dir morgen wieder - Cecelia Ahern (WB) (Abgebrochen)
Mordkommission: Wenn das Grauen zum Alltag wird - R. Thiess (Wb)(Abgebrochen)
Der Todesflüsterer" - Donato Carisi (WB) 3 Punkte
Der kalte Hauch der Angst-Pierre Lemaitre (meins) 3 Punkte

Sonntag, 2. Januar 2011

Wichtel Geschenk 2010

Wie jedes Jahr haben wir bei uns im Wander-Buch Forum zu Weihnachten eine kleine Freude gemacht.
Ich habe ein schönes Wichtelpaket bekommen wo ich mich sehr drüber gefreut habe.
 Deshalb möchte ich es auch mal zeigen was ich so schönes bekommen habe.