Samstag, 29. Juni 2013

(Rezension) Nachts kommt die Angst von Gabriela Gwisdek

    • Taschenbuch: 308 Seiten
    • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (6. März 2013)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3746629195
    • ISBN-13: 978-3746629193
    • Zur Autorin 

    Gabriela Gwisdek lebt als Autorin mit ihrem Ehemann dem Schauspieler Michael Gwisdek,in der Schorfheide.Als Aufbau Taschenbuch erschien von ihr bisher der Psychothriller:Die Fremde.
     
    Zum Buch 
    In einem kleinen Dorf in der Uckermark hofft die Malerin Alexandra,wieder zur Ruhe zu kommen.Doch das Haus,das sie gemietet hat,gilt bei den Dorfbewohnern als Spukhaus.Alexandra meint,Schritte auf dem Dachboden zu hören dann erfährt sie,dass ihre Vormieterin spurlos verschwunden ist und unlängst fünf Frauen in der Gegend getötet worden sind.Sie freundet sich mit Harris,dem Dorfpolizisten,an,der sie offensichtlich verfolgt.Ob er sich in sie verliebt hat oder sie einfach nur beschützen will,findet Alexandra nicht heraus.Als Theresia,die schöne Kellnerin aus der Dorfkneipe,tot aufgefunden wird,glaubt Alexandra,die Atmosphäre in ihrem Haus kaum noch ertragen können.Sie bekommt Warnungen,ihre Sachen zu packen.Will sie jemand in den Wahsinn treiben?Aber warum?
    Meine Meinung
    Von diesem Buch bin ich echt positiv überrascht worden. Zum einem ist der Schreibstil flüssig und leicht, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Zum anderen wird hier in dieser Geschichte eine super Spannung entwickelt, die an manchen stellen sehr düster für mich rüber kam. Doch dadurch hat mir das lesen sehr viel Spaß gemacht.
    Am Anfang fand ich noch, das es etwas ruhig mit der Geschichte losgeht, aber nicht so, das es langatmig oder etwa langweilig beim lesen war. Jedoch nach ein paar Seiten hat sich ganz schnell das Blatt gewendet und man war in eine sehr spannende Geschichte eingetaucht.
    Eigentlich hatte ich gedacht das ich auch den Täter sehr schnell kennen würde, aber ich muss sagen, das ende hat mich nochmal ganz komplett überrascht, was mich sehr positiv beeinflusste.
    Ich muss sagen, mir hat es sehr gut gefallen, dieses Buch lesen zu dürfen. Ich kann es nur Empfehlen, zu lesen. Auf jedenfall werde ich noch mit Sicherheit mehr von Gabriela Gwisdek lesen.
    *****
     





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.