Montag, 15. Mai 2017

Montagsfrage # 2



Diese Aktion habe ich bei Buchfresserchen gefunden,jeden Montag wird eine Frage gestellt die man beantworten kann.Heute habe ich mich entschlossen teilzunehmen.


Frage für heute

Ein Buch,das man früher mochte und heute gar nicht mehr lesen will -oder ist das bei euch noch nie vorgekommen ?

Da muss ich sagen direkt ein Buch fällt mir jetzt nicht ein.Aber ich habe früher alles von Nora Roberts verschlungen.Was ich heute kaum noch lese,weil ich irgendwann auf Thriller und Krimis umgestiegen bin.
Heute lese ich dann nur noch mal ab und zu Bücher von Nora Roberts,da hat sich mein Lese verhalten doch sehr stark verändert.
Ich denke das ist ganz normal das auch mit dem älter werden die Bücher anders werden,was ich auch gut finde.Sonst wären doch so manche Bücher an mir vorbeigegangen.


Kommentare:

  1. Hallo Manuela

    Danke für deinen Besuch.

    Mit Nora Roberts geht es mir genauso. Hin und wieder finde ich ihre Bücher ganz gut. Klar, der Geschmack verändert sich mit den Jahren. jedoch habe ich die Frage nach einem Buch beantwortet.

    Durch die Montagsfragen habe ich eben deinen Blog entdeckt. Ich bleibe gleich mal als Leserin da.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Stimmt Nora Roberts lese ich eigentlich auch gar nicht mehr. Weiß aber nicht genau warum
    lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo <3 von Nora Roberts habe ich noch gar nix gelesen, vielleicht sollte ich mir die Bücher mal ansehen. Bei mir ist es so das ich die Twilight Reihe einfach nicht mehr sehen kann. Liebe Grüße und hier geht es zu meinem Beitrag:

    http://anjas-buchstunden.blogspot.de/2017/05/montagsfrage_15.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela,
    von Nora Roberts habe ich früher auch sehr viel gelesen. Aber irgendwann mochte ich die "flachen" Liebesgeschichten nicht mehr.
    Jetzt habe ich mir vorgenommen, das ganz neue Buch von ihr "Die Stunde der Schuld" mal zu lesen. Das klingt recht spannend.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Manuela,

    Nora Roberts habe ich noch nicht gelesen bisher. Aber ich bin schon über viele Bücher von ihr gestolpert. Bei mir sind es eher die Autoren wie Stephen King oder Sebastian Fitzek die ich mittlerweile nicht mehr lese.

    Liebe Grüße
    Hufie

    AntwortenLöschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.