Sonntag, 30. Juli 2017

Sonntags bei Gisela und Manuela ! Wir helfen Euch beim Sub-Abbau



Die Gisela von  Lesehimmel und ich stellen jeden Sonntag 3 Bücher vor. Gisela  wählt welches Buch ich lesen soll.Umgekehrt entscheide ich für Gisela
Gerne dürft Ihr mitmachen. Wenn Ihr keinen Sonntagspartner habt, entscheiden wir für Euch!


Habt Ihr Lust mitzumachen? Dann sucht Euch eine Sonntagspartnerin und los geht es! Solltet Ihr keinen Partner haben, entscheiden Gisela und Ich für Euch :-)

So diese Woche habe ich mich für diese Bücher entschieden.




Die Hoffnung lebt – und wird dich zerstören


Gens Tochter kam vor acht Jahren tot zur Welt. Nun steht eine fremde Frau vor ihrer Tür und behauptet, dass sie lebt. Dass alle bei der Geburt Anwesenden gekauft waren, damit jemand Gen ihr Baby wegnehmen konnte. Zunächst hält Gen das für einen geschmacklosen Scherz. Aber etwas in ihr sagt ihr, dass die Frau die Wahrheit sagt, und eine trügerische Hoffnung keimt in ihr auf. Aber wer sollte so etwas tun, falls es tatsächlich wahr ist? Es kann nur jemand aus ihrem engsten Umfeld gewesen sein ..





Hannah, Adam und die kleine Sydney haben es geschafft, sich unter neuen Namen in Philadelphia ein zweites Leben aufzubauen. Doch die hart erarbeitete Sicherheit gerät ins Wanken, als durch einen Zufall das Medieninteresse an der Familie geweckt wird und die Gesichter der drei, die nie wieder auffindbar sein wollten, in allen Zeitungen auftauchen. Denn Hannah und ihre Familie teilen ein grausames Geheimnis, das nun ein weiteres Mal droht, ihr Leben in einen Alptraum zu verwandeln. Und ihr größter Feind ist jemand, den sie am meisten lieben …









Schuld verjährt nie …



In einer stürmischen Mainacht wird ein 16-jähriges Mädchen in Austin brutal ermordet. Ein Mann wird verurteilt, doch es konnte nie zweifelsfrei bewiesen werden, ob er wirklich ihr Mörder war, und auch die vermutliche Tatwaffe wurde nie gefunden. 18 Jahre später sorgt ein Roman über den mysteriösen Mordfall für Furore. Hinter dem Pseudonym der Autorin steckt Bellamy Lyston, die Schwester der damals Ermordeten. Als ein windiger Journalist die Identität der Verfasserin lüftet, erhält Bellamy anonyme Drohungen, und sie weiß: Der wahre Mörder ihrer Schwester ist noch immer auf freiem Fuß und hat nun sie im Visier …


So Gisela jetzt bist du dran,ich bin gespannt.

Kommentare:

  1. Einen sehr frühen guten Morgen,Manuela.-)

    Ganz ehrlich, ich würde jetzt am liebsten sagen, dass du alle drei lesen sollst. Die klingen alle drei super. Letztendlich habe ich mich für "Seit du tot bist" entschieden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Gisela
    Sag mal wann stehst du den auf,oder noch garnicht geschlafen.
    Finde deine Wahl super.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Gisela hat sich für das Buch entschieden, dass mir von den dreien hier noch unbekannt ist....also ich habe es weder auf dem SuB noch gelesen. Dafür habe ich "Kalter Kuss" gelesen und "Ein Akt der Grausamkeit" steht im SuB Regal.
    Schöne Lesestunden!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina das Buch steht auch schon länger bei mir im Regal,jetzt wird es entlich mal gelesen.
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen

Hallo
Schön das du vorbei schaust über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen.